Die Barnimer Energiebeteiligungsgesellschaft mbH (BEBG) ist eine Tochtergesellschaft der Kreiswerke Barnim GmbH (KWB). Mit Gründung 2016 ist die KWB die jüngste Tochtergesellschaft des Landkreises Barnim. Unter ihrem Dach sind neben der BEBG die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH (BDG) und die Barnimer Energiegesellschaft mbH (BEG) organisiert. Die Geschäftsfelder der KWB sind eine nachhaltige Energieversorgung im Landkreis Barnim einerseits und die regionale Abfallentsorgung andererseits.

Die BEBG ist in dieser Struktur zuständig für die Finanzierung,Umsetzung und Steuerung von Projekten im Bereich der erneuerbaren Energieerzeugung, des effizienten Einsatzes vonEnergie und Energieeinsparung. Zu den Tätigkeitsbereichenzählen u.a. der Bau von PV-Anlagen, die Umsetzung von Wärmekonzepten für Quartiere, die Etablierung eines Carsharing-Angebotes und der Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Zur Entwicklung, Betreuung und Sicherstellung kommunaler Projekte im Bereich erneuerbarer Energien im Landkreis Barnimund der Umsetzung der Nullemissionsstrategie im Landkreissuchen wir am Hauptsitz in Eberswalde zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektingenieur Erneuerbare Energien (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristetet, mit dem Ziel der Entfristung. Die Stelle umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von40 Stunden.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.:

  • Projektentwicklung, -koordination und -managementProjektentwicklung, -koordination und -managementvor allem im Handlungsfeld ErneuerbarerEnergieerzeugung im Unternehmensverbund derKreiswerke Barnim GmbH
  • Machbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsprüfung Erneuerbarer Energieprojekte
  • Technische Vorplanung von Projekten
  • Vorbereitung, Durchführung und Begleitung von Vergabeverfahren für die verschiedenen Planungs- und Umsetzungsschritte der Projekte
  • Analyse und Bewertung von innovativen Energiedienstleistungen, -ideenund -technologien im Landkreis Barnim
  • Akquise von Finanzmitteln, Sachmitteln, Arbeits- und Dienstleistungensowie Kontaktpflege zu Fördermittelgebern
  • Controlling der Projekte
  • Wahrnehmung administrativer Aufgaben im operativen Geschäft
  • Übernahme von Moderation und Präsentation in eigener Verantwortung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Ingenieurswesen und/oder Elektrotechnik und/oder Betriebswirtschaft (vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Projektmanagement im Energiesektor)

  • Ausgeprägtes Verständnis energietechnischer Vorgänge und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Sehr gute Kenntnis des nationalen Energiemarktes inkl. energiewirtschaftlicher Rahmenbedingungen und Gesetzgebung
  • Fundierte Erfahrung in der Konzepterstellung und moderner Korrespondenz rund um die Themen Erneuerbarer Energieerzeugung
  • Hohe Bereitschaft zur interdisziplinären und teamorientierten Zusammenarbeit
  • Hervorragende Analysefähigkeit, hohe Optimierungsfähigkeit sowie strukturierte, planvolle und selbstständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einem hohen Grad an Ergebnisorientierung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Sprachen D/E in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem innovationsaufgeschlossenen und dynamischen Umfeld
  • Die Möglichkeit zur Gestaltung und Umsetzung einer wachstumsorientierten Unternehmensstrategie
  • Flache Hierarchien und eine transparente Unternehmenskultur

Die KWB setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber/innen werden daher bei entsprechender Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte bis zum 11.01.2019 an:

Barnimer Energiebeteiligungsgesellschaft mbH
Bewerbung
Ostender Höhen 70
16225 Eberswalde

Bewerben Sie sich gern auch online an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte haben Sie Verständnis, dass Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren von der KWB nicht übernommen werden können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet.

barnimer energiebeteiligungsgesellschaft mbh logo small