Kreiswerke Barnim erweitern Infrastruktur

Am 4. Juni 2020 konnte mit der Eröffnung des neuen Parkhauses der Stadtwerke Bernau in der Breitscheidstraße 45 in Bernau auch ein weiterer BARshare- und Ladestandort eingeweiht werden. Zehn der insgesamt 377 Stellflächen des vierstöckigen Parkhauses in Zentrumsnähe sind den Elektromobilisten vorbehalten.

Auf insgesamt acht Parkflächen im Erdgeschoss des Parkhauses haben E-Fahrzeug-Besitzer die Möglichkeit, ihr Fahrzeug während des Parkens an Ladesäulen des emobility Ladenetzes Barnim zu laden. Der Strom für die Ladepunkte stammt von den Stadtwerken Bernau, die auch die Versorgung sämtlicher weiterer Ladesäulen des emobility Ladenetzes Barnim mit Öko-Strom gewährleisten. Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Parkhaus, die den Strom für die Ladepunkte zukünftig direkt bereitstellt, soll im Laufe der kommenden Monate installiert werden. Das Laden ist bereits jetzt an acht Stationen möglich und in den ersten Monaten kostenlos. Es fallen lediglich die Parkgebühren an.

Eine Besonderheit bilden die zwei neuen BARshare-Fahrzeuge, welche auf zwei weiteren Stellplätzen ab sofort zur Nutzung bereitstehen: für diese übernehmen die Stadtwerke Bernau auch die Hauptnutzerschaft. Die beiden E-Autos des Modells Renault ZOE Z.E. 50 EXPERIENCE mit einer verbesserten Reichweite von 395 Kilometern sollen fortan werktags von 8 bis 18 Uhr im Dienst der Stadtwerke Bernau im Landkreis unterwegs sein. Außerhalb dieses Zeitraums sowie am Wochenende können die beiden E-Renaults von weiteren BARshare-Nutzer*innen ab 2,90 EUR pro Stunde gebucht und am Standort im Parkhaus entliehen werden.

Die Kreiswerke Barnim GmbH konnte das kommunale EMobilitäts- und Sharingangebot BARshare vor einem Jahr auf den Weg bringen und mit dem Fahrradparkhaus am Bahnhof und der Kreishaus-Außenstelle in der Jahnstraße 45 bereits zwei BARshare-Standorte in Bernau erschließen. Mit dem dritten Standort im Parkhaus kann die Präsenz von BARshare in Bernau mit nun insgesamt fünf E-Fahrzeugen, zwei Lastenrädern und zehn öffentlichen Ladesäulen erhöht werden.

BARshare zählt derzeit sieben Hauptnutzer mit insgesamt 286 registrierten Fahrer*innen sowie 460 angemeldete Mitnutzer*innen. Das Sharingangebot richtet sich an alle Führerscheinbesitzer*innen im Landkreis Barnim, die für private oder geschäftliche Zwecke gelegentlich oder regelmäßig ein Auto benötigen.

Weitere Informationen:
www.ladenetz-barnim.de
www.barshare.de

 

barnimer energiebeteiligungsgesellschaft mbh logo small